02.01.2022 17:19 Alter: 143 days

Trainingsstart am 10.1. nach 2G

Während die Hallen in den Ferien noch geschlossen bleiben, geht es danach wieder mit leicht reduzierten Einschränkungen los.


Am 10. Januar startet der Trainingsbetrieb wieder in allen Sporthallen. Aufgrund von erneuten Änderungen an den Verordnungen kann Badminton wieder nach 2G (ohne "Plus") ausgeübt werden. Das bedeutet, dass kein aktueller negativer Test mehr erforderlich ist.

Solange noch die Warnstufe 1 oder höher in Niedersachsen gilt, dürfen jedoch weiterhin nur Geimpfte und Genesene die Sporthallen betreten.